Risicoanalyse

Vor Beginn der Arbeiten hat der Arbeitgeber eine Risikobewertung bezüglich der
- auszuführenden Arbeiten,
- örtlichen Arbeitsumgebung (Örtlichkeit in der die Arbeiten ausgeführt werden sollen)
- Art und Weise in der die Arbeiten ausgeführt werden müssen
zu erstellen.
Auf dieser Grundlage wird unter anderem die Arbeitsgenehmigung erteilt und die notwendige, persönliche Schutzausrüstung vorgeschrieben.

Wenn zusätzlich zur obligatorischen, persönlichen Schutzausrüstung in der Region Utrecht weitere persönliche Schutzausrüstungen bei der Arbeit verwendet werden müssen, ist der Arbeitgeber verpflichtet diese Zusatzmaßnahme(n) zu ergreifen.