Kenmerken tramweg regio Utrecht

Die Straßenbahn verkehrt gleisgebunden und kann nicht ausweichen

Risiko: Gefahr der Kollision mit der Straßenbahn

Die Fahrleitung (Oberleitung) steht unter lebensgefährlicher elektrischer Spannung

Risiko: Gefahr durch Berührung spannungsführender Teile und damit Schlag durch elektrischen Strom

Die Straßenbahn ist Teil des öffentlichen Straßenverkehrs (CROW 96B)

Risiko: Gefahr der Kollision mit anderen Verkehrsteilnehmern (Personenkraftwagen, Lastkraftwagen, Fahrrädern, Fußgänger, etc.)

Die Gleisanlagen der Straßenbahn bestehen vorwiegend aus Schottergleisen sowie verschiedenen Arten von Weg- und Straßenübergängen

Risiken: Verletzungen durch stolpern, straucheln oder fallen bei betreten der Gleisanlagen

Bei Arbeiten an der Infrastruktur in der Region Utrecht muss Rücksicht genommen werden auf Passagiere (Haltestellen), Passanten (Wegübergängen und Kreuzungen) sowie andere Straßenverkehrsteilnehmern (Autos, LKW´s etc.)

Risiken: Betreten oder Überqueren der Gleisanlagen durch unbefugte dritte Personen oder Fahrzeuge, aggressive Verhaltensweisen derselben