Toezicht

Regiotram Utrecht (RU) überwacht und überprüft, ob der Auftragnehmer bei der Ausführung seiner Arbeiten die geforderten Sicherheitsanforderungen erfüllt (Regiotram Utrecht Hausordnung, Sicherheitsvorschriften). Während der Ausführung der Arbeiten können Kontrolleure von Regiotram Utrecht die Einhaltung der Arbeitsschutzmaßnahmen überprüfen. Bei Nichteinhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen kann der Kontrolleur Sie des Arbeitsplatzes verweisen.
Sicherheitsrelevante Übertretungen und Nichteinhaltung der Hausordnung (siehe auch Sanktionsrichtlinien) haben den sofortigen Verweis des betreffenden Mitarbeiters aus den Infrastrukturanlagen von Regiotram Utrecht zur Folge. Einem Mitarbeiter können gleichzeitig mehrere Sanktionen auferlegt werden.

Eine individuelle Gelbe Karte wird nach 6 Monaten gelöscht, sofern eine nachweisliche Nachbelehrung des betreffenden Mitarbeiters erfolgt ist. Eine Individuelle Rote Karte gilt für den Fall gelöscht das die sie betreffenden Arbeiten abgeschlossen sind, ansonsten nach 9 Monaten, mit nachweislicher Nachbelehrung des betreffenden Mitarbeiters.